Kategorie: Behörden

0

„Faciliter les comparaisons des différens patois“ – Zur napoleonischen Sprachenstatistik in den rheinischen Departements, 2

Bibliothèque nationale de France, NAF 5912, Patois de France III, fol. 126–127: Antwortschreiben des Unterpräfekten Keverberg aus dem Arrondissement Kleve, Departement Roër, an den Innenminister, 30.12.1807 „Le Sous-Préfet de l’Arrondissement de Clèves. À Son...

0

Bin „mit diesem Gedanken lange schwanger gegangen […], den König von Westphalen zu ermorden“ – Selbstbeschuldigung des Oberrechenkammerreferendars Heinrich F. Kaulwell (März 1813)

RNB St. Petersburg, F 993 Arch. Westf., K. 16, Nr. 10268–10346, hier Nr. 10338 (u.a. Korrespondenz von François Thibault de Guntz, Generalpolizeikommissar in Braunschweig, mit J. F. M. de Bongars, Generalinspektor der Gendarmerie mit der Hohen Polizei beauftragt, 1813)   Nr. 10338 [Briefkopf]...

5

„Cassel [soll] Lehranstalten haben, welche der Hauptstadt des Königreiches würdig sind“ – Reorganisation des Schulwesens in Kassel (Juli 1811)

StA MR, Best. 75 Nr. 183, Organisation des Schulwesens in Kassel sowie Ernennung des Lehrpersonals am Lyzeum und an der Bürgerschule, 1811–1813 „a-e. 2te Don. Den 22ten July 1811 Nr. [479] Generaldirektion des öffentlichen...

5

„Die Wahl eines Professors auf einer Universität, … hält kaum so schwer…“ – Ernennung des Personals für das Lyceum und die Bürgerschule in Kassel und Suche nach französischen Sprachlehrern (Juli 1812)

StA MR, Best. 75 Nr. 183, Organisation des Schulwesens in Kassel sowie Ernennung des Lehrpersonals am Lyzeum und an der Bürgerschule, 1811–1813 „2te D. den 25. ten July 1812 Nro. 6065 Generaldirektion des öffentlichen...

0

„so wage ich unterthänigst um die hiesige Policey-Comissaire Stelle zu bitten“ − Kandidatur des Hersfelders Jean Schüssler um eine Anstellung bei der Hohen Polizei

RNB St. Petersburg, F 993 Arch. Westf., K. 4, Nr. 1247: Petition des Sr Schüssler aus Hersfeld an den Generalpolizeikommissar des Werradepartements François Joseph Hubert von Wolff um eine Anstellung bei der Hohen Polizei...

0

„les Prussiens qui sont avec nous se couvrent de gloire […] je les aime à la folie“ – Preußen und Franzosen während des Russlandfeldzuges

Lha S-A, Wernigerode H 31 Bodendorf, Nr. 571, 8 Korrespondenz des Generals Barons Jean-Siméon Domon mit dem Grafen von der Schulenburg-Bodendorf „Au bivouac en avant de Ghjiat sur la route de Moskow, le 2...

0

„Nous avons besoin de français pour maintenir et faire marcher les institutions Françaises“ – Franzosen im Königreich Westfalen

AN BB/30/670 Brief des westfälischen Justizministers an seinen französischen Amtskollegen über die Gebühren für Patentbriefe „Cassel, le 14 mars 1812 Monsieur le Duc, Grand Juge, Ministre de la Justice de France, Le décret Impérial...

0

Joseph Claude Anne Le Gras de Bercagny, 1

AN Paris, BB11 67, Autorisations à des Français d’entrer ou de rester au service des puissances étrangères: Demandes d’autorisations pour entrer ou rester au service des puissances étrangères (décret du 26.8.1811), Royaume de Westphalie,...

0

Westphälische Deserteurs in Holland (1810): „mesures rigoureuses”

Nationaal Archief Den Haag, Archief Prins Stedehouder, 1810–1813 (2.01.01.08), Nr. 18, Différentes autorités civiles et militaires de l’Empire: Philippe François Maurice de Rivet d’Albignac (ministre de la Guerre ad interim à Kassel) à Charles...